WOLFGANG HOPPE
 
Rechtsanwalt - Notar

Familienrecht

Über eine Reihe von Internetportalen wird inzwischen eine "Online-Scheidung" angeboten und mit angeblich besonders günstigen Kosten und schneller Abwicklung geworben. 

In meiner Kanzlei setze ich hingegen von Anfang an gerade auch im Familienrecht auf den persönlichen Kontakt - selbstverständlich kann die Kontaktaufnahme nicht nur vor Ort in der Kanzlei erfolgen, gelegentlich wird auch eine telefonische Besprechung ausreichen. Im Mittelpunkt steht jedoch immer der persönliche Kontakt. Meine Mandanten schätzen die so gewährleistete individuelle und persönliche Betreuung. Verzögerungen im Bearbeitungsablauf ergeben sich hierdurch erfahrungsgemäß nicht, die Bearbeitungsdauer eines Scheidungsverfahrens wird eher durch gesetzlich vorgegebene Fristen und die Terminslage der Familiengerichte bestimmt.

Auch hinsichtlich der Kosten wird schnell deutlich, dass die Abwicklung über ein "Online-Portal" nicht kostengünstiger ist. Auch dort müssen die Gebühren auf der Grundlage des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) berechnet werden. Selbstverständlich werden auch in meiner Kanzlei sowohl die Möglichkeiten einer Verfahrenskosten-/Prozesskostenhilfe geprüft und in geeigneten Fällen die Scheidungsabwicklung über die Beauftragung nur eines Rechtsanwalts ermöglicht - dies allerdings immer mit dem deutlichen Hinweis, dass ich in diesen Fällen nicht neutral für beide Eheleute tätig bin sondern allein die Interessen meines Mandanten verfolge. 

Anwaltlich vertrete ich meine Mandanten im Familienrecht vor oder nach einer Trennung vom Ehepartner, im Rahmen eines Scheidungsverfahrens, im Sorgerecht, zur Vorbereitung und Verhandlung über eine Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung, im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Entflechtung, der Regelung der Versorgungsrechte und Unterhaltsansprüche. 

zurück