WOLFGANG HOPPE
 
Rechtsanwalt - Notar

In meiner Infothek finden Sie aktuelle Informationen zu solchen Rechtsfragen, die in den Tätigkeitsbereichen meiner Kanzlei von Bedeutung sind. Die Informationen werden laufend aktualisiert.

Besuchern meiner Homepage stelle ich ferner einen monatlich erscheinenden und kostenfreien Mandantenbrief zum Steuerrecht zur Verfügung. Die Mandantenbriefe und Details zu den Themen der Infothek können Sie abrufen, wenn Sie sich hierzu registrieren lassen - Kosten entstehen Ihnen hierdurch nicht, die Registrierung ist auch jederzeit widerruflich.

Infothek

Zurück zur Übersicht
Recht / Zivilrecht 
Montag, 13.05.2019

Zu spät am Gate - keine Entschädigung

Wer zu spät am Gate einer Fluggesellschaft erscheint und seinen Flug deshalb verpasst, ist selbst schuld. Fluggäste können in so einem Fall keine Entschädigung verlangen, weil sie nicht befördert wurden. Es sei denn, der Fluggast könne beweisen, dass ihm das Boarding verweigert wurde. Das hat das Amtsgericht Hannover entschieden (Az. 410 C 1390/17).

Urlauber, die von Barcelona nach Hannover fliegen wollten und angaben, wegen einer Überbuchung nicht ins Flugzeug gekommen zu sein, hatten Schadensersatz verlangt. Die Fluglinie konnte jedoch anhand der EDV-Daten beweisen, dass die Maschine nicht überbucht war. Die Fluggäste waren einfach nur zu spät gekommen. Daher hatten sie keinen Anspruch auf Entschädigung.

Zurück zur Übersicht

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.